Die 67 Würfe des Kodokan-Judo
Go-Kyo no Waza    (Go=fünf / Kyo=Lehre -> "die fünf Lehren" / Waza=Techniken -> "Die Techniken der fünf Lehrgruppen")
40-Wurftechniken - (klicke auf die Bilder, um ein Video zu sehen)









De-Ashi-Barai (=Fuß-Feger)
Hiza-Guruma (=Knie-Rad)
Sasae-Tsuri-Komi-Ashi (=Hebe-Zug-Fuß-Halten)
O-Soto-Gari (=Große-Außen-Sichel)
O-Uchi-Gari (=Große-Innen-Sichel)
Uki-Goshi (=Hüftschwung)
O-Goshi (=Großer Hüftwurf)
(Morote) Seoi-Nage (=Schulter-Wurf)

Ko-Soto-Gari (=Kleine-Außen-Sichel)
Ko-Uchi-Gari (=Kleine-Innen-Sichel)
Okuri-Ashi-Barai (=Doppelfußfeger/Fußnachfegen)
Uchi-Mata (=Innen-Schenkel-Wurf)
Koshi-Guruma (=Hüft-Rad)
Tsuri-Komi-Goshi (=Hebe-Zug-Hüft-Wurf)
Harai-Goshi (=Hüft-Fegen)
Tai-Otoshi (=Körperwurf / Körper-Sturz)

Ko-Soto-Gake (=Kleines-äußeres-Einhaken)
Ashi-Guruma (=Fuß-Rad)
Harai-Tsuri-Komi-Ashi (=Hebe-Zug-Fuß-Fegen)
Hane-Goshi (=Spring-Hüft-Wurf)
Tsuri-Goshi (=Hüft-Zug)
Kata-Guruma (=Schulter-Rad)
Yoko-Otoshi (=Seitfall-Zug)
Tomoe-Nage (=Kreis-Wurf / Überkopf-Wurf)

O-Guruma (=Großes-Rad)
Utsuri-Goshi (=Hüft-Wechsel-Wurf)
Uki-Otoshi(="Ishiguro"-Kuki-Nage / Schwebehand-Zug)
Sukui-Nage (=Schaufel-Wurf)
Tani-Otoshi (=Tal-Fall-Zug)
Soto-Maki-Komi (=Außen-Dreh-Wurf)
Hane-Maki-Komi (=Spring-Dreh-Wurf)
Sumi-Gaeshi (=Ecken-Wurf)

O-Soto-Guruma (=Großes-Außen-Rad)
Ushiro-Goshi (=Hüft-Gegen-Wurf)
Sumi-Otoshi ("Mifune"-Kuki-Nage) (=Ecken-Kippe)
Uki-Waza (=Rückfallzug)
Yoko-Wakare (=Seitenriß)
Yoko-Guruma (=Seiten-Rad)
Yoko-Gake (=seitliches Einhängen)
Ura-Nage (=Rückwurf)


Habukareta Waza    (Es handelt sich hier um die acht Wurftechniken, die 1920 bei der Revision der ursprunglichen Go-Kyo no Waza aus dieser herausgenommen wurden.)
8-Wurftechniken -
(klicke auf die Bilder, um ein Video zu sehen)

O-Soto-Otoshi (=Großer-Außen-Sturz)
Seoi-Otoshi (=Schulter-Sturz)
Obi-Otoshi (=Gürtel-Sturz/Gürtel-Wurf)
Yama-Arashi (=Bergsturm)
Daki-Wakare [Kakae-Wake] (=Umarmungsriss)
Uchi-Maki-Komi (=Inneres Einrollen)
Hikikomi-Gaeshi [Obi-Tori-Gaeshi] (=Zug-Kippe)
Tawara-Gaeshi (=Reisballenwurf)